Übersetzen (einschließlich Korrektorat und Lektorat)

Ich übersetze Ihre Texte aus dem Deutschen und Spanischen ins Englische sowie aus dem Englischen und Spanischen ins Deutsche.

Entgegen anderen Übersetzungsunternehmen und -agenturen übersetze ich somit nicht ausschließlich nach dem Muttersprachenprinzip, sprich aus einer Arbeitssprache in meine Muttersprache, und folge demgemäß u. a. dem Vorbild des Sprachendienstes des Auswärtigen Amtes, der ebenfalls sowohl in die Arbeits- als auch in die Muttersprache übersetzt.

Dies begründet sich daraus, dass mein Hauptaugenmerk nicht ausschließlich darauf liegen darf, meine Muttersprache perfekt zu beherrschen, sondern die jeweilige Arbeitssprache ebenfalls vollumfänglich auf nahezu muttersprachlichem Niveau zu verstehen. Was nutzt mir der perfekte Gebrauch der Zielsprache, wenn ich nicht kleinste terminologisch wichtige Bedeutungsunterschiede der Ausgangssprache erkenne, damit sich diese im Zieltext wiederfinden? Das Muttersprachenprinzip erweckt in meinen Augen den Anschein, dass es ausreicht und als Qualitätsmerkmal einer Übersetzung angesehen wird, nur eine der Arbeitssprachen auf höchstem Niveau zu beherrschen, denn wenn ich die Nuancen einer Arbeitssprache ausreichend verstehe, um diese mit meiner Muttersprache sinngetreu in einem Zieltext wiederzugeben, warum sollte dann nicht umgekehrt ein von mir vollumfänglich in meiner Muttersprache verstandener Text in einen in jeder Hinsicht sinngetreuen Zieltext in meiner Arbeitssprache, die ich auf nahezu muttersprachlichem Niveau beherrsche, übertragen werden können?

Als Fachdolmetscher übertrage ich Sprache ohnehin bilateral sowohl in meine Arbeits- als auch in meine Muttersprache, weswegen Sie wie bereits meine Stammkunden zu jeder Zeit darauf vertrauen können, dass jede Übersetzung – gleich ob in meine Mutter- oder in meine Arbeitssprache – in jedem Fall Ihren höchsten Qualitätsansprüchen entsprechen wird.

Selbstverständlich werden sämtliche meinerseits angefertigten Übersetzungen des Weiteren gemäß DIN ISO 17100 vorab der Lieferung von einem weiteren Fachübersetzer nach dem Vier-Augen-Prinzip in Augenschein genommen.

Bei Übersetzungen spielt es für mich keine Rolle, ob es sich beim Ausgangstext um einen Arbeitsvertrag, ein Drehbuch, einen Handelsregisterauszug, einen Geschäftsbrief, Untertitel, eine Broschüre, einen Zeitungsartikel, einen Werbetext oder einen Newsletter handelt; und in jedem Fall gilt: Sie bestimmen selbstverständlich, wie die Übersetzung sprachlich aussehen soll.

Gern lese ich Ihre Texte des Weiteren hinsichtlich Rechtschreibung, Grammatik und Stilistik Korrektur und übersetze sie entsprechend in einen sprachlich makellosen Zustand. Als erklärter Gegner populärer Orthographiefehler passe ich Ihre Texte entsprechend an die geltenden Rechtschreibregeln an.

FACHGEBIETE
Englisch <> Deutsch

Recht

Personenstandsurkunden wie Geburtsurkunden, Ehefähigkeitszeugnisse, Heiratsurkunden, Eheschließungsurkunden, Eheurkunden, Familienbücher, Sterbeurkunden • Testamente, Erbverträge und Erbscheine • Nachlassurteile • Vollmachten • Scheidungsbeschlüsse • Bewerbungsunterlagen, einschließlich Anschreiben und Lebenslauf • Zeugnisse, vor allem Abiturzeugnisse sowie Hochschul- und Universitätsabschlüsse • Personalunterlagen • Führerscheine • Allgemeine Geschäftsbedigungen • Verträge jeder Art • Apostillen • Privatrecht • Strafrecht • Arbeitsrecht • Handels- und Gesellschaftsrecht

Politik und Zeitgeschehen

Bundespolitik • Außenpolitik • Menschheitsgeschichte vom Mittelalter bis in die Gegenwart

Film und Fernsehen

Rohübersetzung von Drehbüchern  • Untertitelung • Transkription

FACHGEBIETE
Spanisch > Deutsch bzw. Spanisch > Englisch

Recht

Personenstandsurkunden, einschließlich Geburtsurkunden, Ehefähigkeitszeugnisse, Heirats- bzw. Eheschließungsurkunden, Familienbücher und Sterbeurkunden • Testamente und Erbscheine • Vollmachten • Zeugnisse, vor allem Abiturzeugnisse sowie Hochschul- und Universitätsabschlüsse • Einverständniserklärungen • Scheidungsbeschlüsse • Apostillen • Führerscheine

VERGÜTUNG

Die meinerseits angefertigten Werke werden mit einem Leistungsentgelt ausgepreist, das sich insbesondere im Fachgebiet Recht an § 11 Abs. 1, 2 und 3 JVEG orientiert, sich je Zeile berechnet und abhängig vom Ausgangstext unterschiedlich ausfallen kann.

Dies begründet sich darin, dass nicht jede Sprachdienstleistung denselben Aufwand benötigt. So kann der Zieltermin oder das jeweilige Fachgebiet diesbezüglich eine Rolle spielen, aber auch der Schwierigkeitsgrad eines zu übersetzenden Textes, dessen Format oder die Art der Dienstleistung im Allgemeinen findet hierbei Beachtung. Die von mir veranschlagten Zeilenpreise verstehen sich für 55 Anschläge einschließlich Leerzeichen zzgl. Umsatzsteuer.

Die Einschätzung des jeweiligen Aufwands bzw. Schwierigkeitsgrades erfolgt vorab der Auftragsannahme durch mich. Außerhalb des Fachgebietes Recht ist die Berechnung eines Stundensatzes möglich, der sich je angefangene halbe Stunde versteht. Korrektorate und Lektorate rechne ich ebenfalls je angefangene halbe Stunde ab.

Gern sende ich Ihnen nach Sichtung des zu übersetzenden bzw. überprüfenden Ausgangstextes ein diesbezügliches konkretes und unverbindliches Angebot zu.

Bitte senden Sie Ihre Anfragen mit Dateianhängen bis 3 MB an ed.sa1537533754rtava1537533754@gola1537533754id1537533754
Für Anfragen mit Dateianhängen größer als 3 MB nutzen Sie bitte WeTransfer